« »

Kalender

Von Ruth Hoffmann-Erz am Montag, den 15. Januar 2007

Vor den Weihnachtsferien habe ich in meiner Klasse das Thema Zeit (Jahreszeiten, Monate, Wochentage…) besprochen.
Ich hatte dann die Idee, mit den Kindern einen Familienkalender als Weihnachtsgeschenk für die Eltern zu basteln. Bei der Herrstellung des Kalenders festigte sich bei den Kinder das Erlernte: Die Monatsabfolge, die Anzahl der Tage des jeweiligen Monates, die Wochentage, Feiertage und Feste, Wetterverhältnisse, Jahreszeiten. Ich habe den Kindern eine einfache tabellarische Vorlage gegeben, in die sie die Tage eintragen mussten.

Die Kinder haben die Blätter sehr einfallsreich gestaltet und alle waren motiviert bei der Sache.
Damit mehrer Familienmitglieder ihre Termine eintragen können, hat die Tabelle mehrer Spalten und nimmt bereits einen großen Teil an Platz auf der Seite ein.
Dadurch wurde der Raum, den die Kinder gestalten konnten eingeschränkt, so dass die Arbeit von 12 Kalenderblättern für jedes Kind auch zeitlich umgesetzt werden konnte.

 



Diesen Beitrag über RSS 2.0 verfolgen.

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.